«Die Identifikation von Erfolgsfaktoren und deren Nutzung während der digitalen Transformationsphase bedingen eine systemische Diagnostik der Organisation vor und während den Transformation. Kontinuierliche Abstimmung zwischen dem Geschäftsmodell und der Unternehmensarchitektur stehen dabei im Vordergrund.»

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle in der digitalen Transformation verlangt

  • Methodische Unterstützung bei der Identifikation und Nutzung von Innovationspotentialen
  • Potential-Analyse für neue Geschäftsmodelle mit dem Systemisch-lösungsorientierten Ansatz
  • Methodische Begleitung zur Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die inhaltliche Strategieausrichtung
  • Ressourcenorientierte Entwicklung von Visionen und Ziel-/Soll-Bilder im Rahmen der Potential-Analyse als Grundlage einer Umsetzungsstrategie