Intervision als eine kollegiale Beratung im Lehrberuf: Ein Kollege bringt ein Thema ein, die anderen unterstützen ihn bei der Lösungsfindung. Es stehen dabei die Lehrperson und ihr Anliegen im Vordergrund.

  • Zielpublikum: Lehrpersonen, Schulleiter, Praxislehrpersonen, Studenten / in Ausbildung
  • Ort: 4600 Olten, Ringstrasse 1
  • Unkostenbeitrag: Pro Teilnehmer 20.- für eine Intervisionsstunde
  • Durchführung: ab März 2020, monatlich, jeweils 2 Stunden am letzten Freitag im Monat, von 18:30 bis 20:30

Supervision als Beratungsgefäss: Supervisionen werden von einem Supervisor mit entsprechender Qualifikation geleitet. Im Gegensatz zu Intervision steht dabei der Klient, sprich der Schüler im Fokus. Lehrpersonen werden zur Reflexion eigenen Handelns angeregt, um die Qualität ihrer professionellen Arbeit zu sichern und zu verbessern.

  • Zielpublikum: Lehrpersonen, Schulleiter, Praxislehrpersonen, Studenten / in Ausbildung
  • Ort: 4600 Olten, Ringstrasse 1
  • Kosten:
    • Einzel-Supervision 160.- für eine Stunde
    • Gruppen-Supervision, ab 3 Teilnehmer bis 5 Teilnehmer, pro Teilnehmer 50.- für eine Stunde
  • Durchführung:
    • Einzel-Supervision nach Vereinbarung
    • Gruppen-Supervision, ab März 2020, monatlich, jeweils 2 Stunden am ersten Freitag im Monat, von 18:30 bis 20:30
Beratungsraum, Ringstrasse 1, 4600 Olten